Domain software-lexika.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt software-lexika.de um. Sind Sie am Kauf der Domain software-lexika.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Systeme:

Software Engineering Paralleler Systeme - Michael Uelschen  Kartoniert (TB)
Software Engineering Paralleler Systeme - Michael Uelschen Kartoniert (TB)

Michael Uelsen beleuchtet die Softwareentwicklung aus verschiedenen Sichtweisen. In der Einführung seines Buches über das Software Engineering stellt er Anwendungsfälle dar und erläutert die Herausforderungen bei der Arbeit mit parallelen Systemen. Anschließend bringt er die Eigenschaften und Besonderheiten paralleler Systeme und Algorithmen zur Sprache. Es geht dabei vor allem um Präfixsummen Sortier- und rekursive Suchverfahren. Daneben spielen aber auch CPU-Programmierung GPU-Programmierung und moderne Programmiersprachen eine tragende Rolle in diesem Werk.

Preis: 32.99 € | Versand*: 0.00 €
Die Diffusion Integrativer Software-Systeme. - Georg Roth  Kartoniert (TB)
Die Diffusion Integrativer Software-Systeme. - Georg Roth Kartoniert (TB)

Dissertationsschrift

Preis: 89.90 € | Versand*: 0.00 €
Digitale Hardware/Software-Systeme - Christian Haubelt  Jürgen Teich  Kartoniert (TB)
Digitale Hardware/Software-Systeme - Christian Haubelt Jürgen Teich Kartoniert (TB)

Eingebettete Systeme sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Aufgrund ihrer Spezialisiertheit werden diese zunehmend aus interagierenden Hardware- und Software-Komponenten realisiert. Dies macht ein ganzheitliches über Hardware- und Softwaregrenzen hinausgehendes Verständnis der Verifikationsproblematik erforderlich. Das vorliegende Lehrbuch dient als Einführung in die systematische Verifikation eingebetteter Systeme sowohl bei spezialisierten Verfahren zur Hardware- und Software-Verifikation als auch bei der Verifikation der Schnittstellen. Alle Verfahren werden in einer einheitlichen Notation für Hard- und Software beschrieben. Die wesentlichen Aspekte reichen angefangen bei der Spezifikation von der Verifikation der Funktionalität bis hin zur Überprüfung des Zeitverhaltens. Das vorliegende Buch bietet Studierenden der Informatik Elektrotechnik Informationstechnik und Mechatronik fundiertes Wissen und ist zugleich ein wertvolles Referenz- und Nachschlagewerk für Entwickler eingebetteter Systeme.

Preis: 37.99 € | Versand*: 0.00 €
Digitale Hardware/Software-Systeme - Jürgen Teich  Christian Haubelt  Kartoniert (TB)
Digitale Hardware/Software-Systeme - Jürgen Teich Christian Haubelt Kartoniert (TB)

Systematisch: alle Verfahren für den Entwurf eingebetteter Systeme. Diese sind zwar in einen Kontext eingebettet aber dennoch spezialisiert (Aufgaben Schnittstellen Einsatzgebiete). Wie Hardware- und Softwarekomponenten reibungslos miteinander kooperieren...

Preis: 44.99 € | Versand*: 0.00 €

Was ist richtig: zu wenig Systeme oder zu wenige Systeme?

Beide Formulierungen sind korrekt, es kommt jedoch auf den Kontext an. "Zu wenig Systeme" wird verwendet, wenn es um die Anzahl de...

Beide Formulierungen sind korrekt, es kommt jedoch auf den Kontext an. "Zu wenig Systeme" wird verwendet, wenn es um die Anzahl der Systeme geht, die nicht ausreicht. "Zu wenige Systeme" wird verwendet, wenn es um die Anzahl der Systeme geht, die nicht ausreichend sind im Vergleich zu einer bestimmten Anforderung oder Erwartung.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Warum werden Android-Systeme weniger unterstützt als Apple iOS-Systeme?

Es gibt mehrere Gründe, warum Android-Systeme möglicherweise weniger unterstützt werden als Apple iOS-Systeme. Erstens gibt es auf...

Es gibt mehrere Gründe, warum Android-Systeme möglicherweise weniger unterstützt werden als Apple iOS-Systeme. Erstens gibt es aufgrund der Vielzahl von Android-Geräten und -Versionen eine größere Fragmentierung, was es schwieriger macht, Apps und Updates für alle Geräte bereitzustellen. Zweitens hat Apple eine strengere Kontrolle über die App-Veröffentlichung, was zu einer höheren Qualitätssicherung führen kann. Drittens ist der Marktanteil von Android größer, was dazu führen kann, dass Entwickler ihre Ressourcen eher auf iOS konzentrieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie funktionieren ERP Systeme?

Wie funktionieren ERP Systeme? ERP-Systeme sind Softwarelösungen, die verschiedene Geschäftsprozesse in einem Unternehmen integrie...

Wie funktionieren ERP Systeme? ERP-Systeme sind Softwarelösungen, die verschiedene Geschäftsprozesse in einem Unternehmen integrieren und automatisieren. Sie ermöglichen es, Daten aus verschiedenen Abteilungen wie Finanzen, Personalwesen, Produktion und Vertrieb zu erfassen, zu speichern und zu analysieren. Durch die zentrale Datenbank können alle Abteilungen auf dieselben Informationen zugreifen, was die Kommunikation und Zusammenarbeit im Unternehmen verbessert. Zudem bieten ERP-Systeme Funktionen zur Planung, Steuerung und Überwachung von Geschäftsprozessen, um die Effizienz und Produktivität zu steigern. Durch die Integration verschiedener Module können Unternehmen ihre Ressourcen optimal nutzen und ihre Abläufe effektiver gestalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Integration Automatisierung Daten Prozesse Software Unternehmen Effizienz Planung Koordination Ressourcen

Hat Deutschland asoziale Systeme?

Deutschland hat ein umfangreiches soziales Sicherungssystem, das darauf abzielt, die Bedürfnisse der Bevölkerung zu erfüllen und s...

Deutschland hat ein umfangreiches soziales Sicherungssystem, das darauf abzielt, die Bedürfnisse der Bevölkerung zu erfüllen und soziale Gerechtigkeit zu fördern. Es gibt jedoch auch Kritikpunkte an diesem System, wie beispielsweise die Bürokratie und die mögliche Abhängigkeit von staatlichen Leistungen. Es ist wichtig, die Vor- und Nachteile des Systems zu betrachten und kontinuierlich zu verbessern, um eine gerechte und nachhaltige soziale Absicherung zu gewährleisten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Instrumenten-Lexika: Lexikon Der Flöte  Leinen
Instrumenten-Lexika: Lexikon Der Flöte Leinen

Von der Querflöte zur Zylinderflöte von der Aeolsflöte zur Bengala Flauta: Das Lexikon der Flöte schließt als umfangreiches Nachschlagewerk endlich eine Lücke in der Musikliteratur zum Thema Flöte. Mit über 800 Einträgen zu allen Themenbereichen rund um das Instrument und seine Musik deckt das Lexikon ein umfassendes inhaltliches Spektrum ab. Dabei wird die Bedeutung der Flöte nicht nur im Kontext der klassischen Musik sondern auch in den Bereichen Ethnologie Jazz Rock und Pop thematisiert.

Preis: 148.00 € | Versand*: 0.00 €
Instrumenten-Lexika: Lexikon Des Klaviers  Leinen
Instrumenten-Lexika: Lexikon Des Klaviers Leinen

Das Lexikon des Klaviers konzentriert in bislang unerreichter Weise alles Wissenswerte über dieses in unserem Kulturkreis allgemein beliebteste und am weitesten verbreitete Musikinstrument und seine stilistisch vielfältige Musik.In Personeneinträgen (u.a. zu Komponisten Pianisten und Klavierbauern) sowie Sacheinträgen zu Spielpraxis Pädagogik Gattungen Instrumentenbau und Schlüsselwerken der Weltliteratur für dieses Instrument erläutert - allgemeinverständlich und konzis formuliert - ein Team fachkundiger Autoren das sowohl für den Spezialisten als auch für den Musikliebhaber relevante Wissen auf dem aktuellen Stand.Pianistische Amateure ebenso wie Profis Musikliebhaber Musikwissenschaftler und Instrumentenkundler werden in diesem Lexikon ein lange vermißtes Nachschlagewerk über ihr Instrument finden.

Preis: 128.00 € | Versand*: 0.00 €
Software-Architekturen Für Verteilte Systeme - Schahram Dustdar  Harald Gall  Manfred Hauswirth  Kartoniert (TB)
Software-Architekturen Für Verteilte Systeme - Schahram Dustdar Harald Gall Manfred Hauswirth Kartoniert (TB)

In diesem Werk zum Thema Software-Architekturen veranschaulichen drei international renommierte Experten den Zusammenhang zwischen Prinzipien Standardarchitekturen und praxisrelevanten Problemstellungen aus den Bereichen Web Services Peer-to-Peer Workflow und weiteren Anwendungsgebieten. Dieses Buch richtet sich an Praktiker Software-Projektmanager und Studenten der Informatik/Wirtschaftsinformatik die für Design und Entwicklung von großen verteilten Softwaresystemen verantwortlich oder am Einsatz solcher Systeme in ihrem Arbeitsbereich interessiert sind. Hier wird erstmals der State of Art in der Forschung industrierelevant und verständlich umgesetzt. Die Autoren können auf jahrelange Erfahrung im Forschungs- und Entwicklungsbereich im Rahmen von großen multinationalen Entwicklungsprojekten verweisen.

Preis: 56.95 € | Versand*: 0.00 €
Instrumenten-Lexika: .3 Lexikon Der Orgel  Leinen
Instrumenten-Lexika: .3 Lexikon Der Orgel Leinen

Die klangliche und optische Vielfalt der Orgel wird von keinem anderen Musikinstrument erreicht. Wechselvoll wie ihre Geschichte ist die Wahrnehmung dieser komplexen Maschinerie. Michael Praetorius spricht 1619 vom 'Instrument der Instrumente' György Ligeti im 20. Jahrhundert von einer 'riesigen Prothese' bei der herauszufinden sei wie man mit ihr 'von neuem gehen lernen kann'. Dem Phänomen Orgel widmet sich nun erstmals ein Nachschlagewerk das in konzentrierter Form über alle wesentlichen Aspekte des Instruments und seiner Musik informiert. Das Lexikon der Orgel verknüpft Darstellungen des Schaffens von Komponisten und Orgelbauern Interpreten und Wissenschaftlern mit Sachartikeln aus den Bereichen Orgelbau Orgelmusik und Orgelspiel. Dabei liegt das Augenmerk nicht nur auf dem Kircheninstrument und seiner Musik. Auch die Vorläufer und profanen Nebenlinien der Orgelentwicklung von der antiken Wasserorgel bis zum Harmonium von der Drehorgel bis zur Kinoorgel werden behandelt ebenso die elektronischen Orgeln die seit dem 20. Jahrhundert entwickelt wurden. Dieses umfassende Buch bietet dem professionellen Instrumentalisten und Pädagogen dem musizierenden Liebhaber sowie allen die beruflich oder privat mit der Orgel zu tun haben eine enorme Fülle an Informationen. Dabei entsteht ein differenziertes Bild der Orgel und ihrer Geschichte - von den Anfängen in der Antike bis hin zur unmittelbaren Gegenwart.Im Lexikon der Orgel finden Sie über 900 Stichwörter vor allem zu folgenden Themenkreisen:- Orgelkunde: Sie werden fundiert über Bau und Geschichte der Orgel und der mit ihr verwandten Instrumente informiert.- Orgelspiel: Eine Vielzahl an Artikeln widmet sich spieltechnischen Sachbegriffen und Fragen der Aufführungspraxis der Gattungsgeschichte und der Pädagogik.- Komponisten und ihre Werke - ein Schwerpunkt des Lexikons: In diesen Artikeln wird jeweils die Bedeutung eines Komponisten für die Orgelmusik und ihre zentralen Gattungen dargestellt.- Orgelbauer: In zahlreichen Einzelartikeln werden alle wichtigen Erbauer von Orgeln und ihre Anteile an der Entwicklung des Instruments in Geschichte und Gegenwart beleuchtet.- Organisten und Pädagogen: Die einflußreichsten Interpreten und Pädagogen werden umfassend vorgestellt. Von A wie Marie-Claire Alain bis Z wie Gerd Zacher - die ganze Kunst des Orgelspiels in einem Band.

Preis: 148.00 € | Versand*: 0.00 €

Was sind KI-Systeme?

KI-Systeme sind computergestützte Systeme, die auf künstlicher Intelligenz basieren. Sie sind in der Lage, menschenähnliche Denk-...

KI-Systeme sind computergestützte Systeme, die auf künstlicher Intelligenz basieren. Sie sind in der Lage, menschenähnliche Denk- und Lernprozesse zu simulieren und Aufgaben auszuführen, die normalerweise menschliche Intelligenz erfordern würden. KI-Systeme können beispielsweise Spracherkennung, Bilderkennung, automatisierte Entscheidungsfindung und maschinelles Lernen umfassen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche Systeme gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Systemen, wie zum Beispiel Computersysteme, Betriebssysteme, Informationssysteme, Kommunikationssys...

Es gibt verschiedene Arten von Systemen, wie zum Beispiel Computersysteme, Betriebssysteme, Informationssysteme, Kommunikationssysteme, Energiesysteme und so weiter. Jedes System hat seine eigene Funktionalität und Zweckbestimmung, aber alle dienen dazu, bestimmte Aufgaben oder Prozesse effizient und effektiv zu erledigen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was sind semiotische Systeme?

Semiotische Systeme sind Systeme von Zeichen und Symbolen, die verwendet werden, um Bedeutungen zu vermitteln. Sie bestehen aus ei...

Semiotische Systeme sind Systeme von Zeichen und Symbolen, die verwendet werden, um Bedeutungen zu vermitteln. Sie bestehen aus einer Reihe von Regeln und Konventionen, die es den Benutzern ermöglichen, die Bedeutung von Zeichen zu verstehen und zu interpretieren. Beispiele für semiotische Systeme sind Sprachen, Verkehrsschilder, Musiknotationen und visuelle Symbole.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bedeutet man mit "Systeme"?

Mit "Systeme" meint man in der Regel verschiedene Komponenten oder Elemente, die miteinander verbunden sind und gemeinsam eine bes...

Mit "Systeme" meint man in der Regel verschiedene Komponenten oder Elemente, die miteinander verbunden sind und gemeinsam eine bestimmte Funktion erfüllen. Es kann sich dabei um technische Systeme wie Computer oder Maschinen handeln, aber auch um soziale oder organisatorische Systeme wie Unternehmen oder politische Strukturen. Systeme zeichnen sich durch ihre Komplexität und die Interaktion der einzelnen Teile aus.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Erbse, Hartmut: Untersuchungen zu den attizistischen Lexika
Erbse, Hartmut: Untersuchungen zu den attizistischen Lexika

Untersuchungen zu den attizistischen Lexika , Keine ausführliche Beschreibung für "Untersuchungen zu den attizistischen Lexika" verfügbar. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen

Preis: 109.95 € | Versand*: 0 €
Entwurfsoptimierung Von Selbst-Adaptiven Wartungsmechanismen Für Software-Intensive Technische Systeme - Lukas Märtin  Kartoniert (TB)
Entwurfsoptimierung Von Selbst-Adaptiven Wartungsmechanismen Für Software-Intensive Technische Systeme - Lukas Märtin Kartoniert (TB)

Diese Arbeit stellt neuartige Konzepte zur effizienten Entscheidungsunterstützung in der Rekonfiguration software-intensiver technischer Systeme mit limitiertem Wartungszugriff vor. Entgegen rein redundanzorientierter Ansätze basiert die verfolgte Methodik auf der prädiktiven Vorausberechnung adäquater Konfigurationsalternativen im relevanten Lösungsraum. Das Wissen über Konfigurationsbeziehung wird frühzeitig manifestiert und zur autarken kosteneffizienten Abwägung der Alternativen eingesetzt. This work presents novel concepts for efficient decision support in reconfiguring software-intensive technical systems with limited maintenance access. In contrast to purely redundancy-oriented approaches the proposed methodology is based on the predictive pre-calculation of adequate configuration alternatives in the relevant design space. The knowledge about configuration relationships is manifested early and used for the autonomic cost-efficient assessment of configuration alternatives.

Preis: 47.00 € | Versand*: 0.00 €
Testmethoden Für Sequentielle Und Nebenläufige Software-Systeme - Eike H. Riedemann  Herbert Schippers  Kartoniert (TB)
Testmethoden Für Sequentielle Und Nebenläufige Software-Systeme - Eike H. Riedemann Herbert Schippers Kartoniert (TB)

Für die Erstellung großer Software-Systeme sind trotz verbesserter Konstruktionsmethoden für die Software-Entwicklung analytische Maßnahmen zur Überprüfung der Korrektheit der Software unverzichtbar. In der Praxis wird die Korrektheit von Software meist mittels Testen sichergestellt. Der Inhalt des Buches gliedert sich in vier Teile. Im ersten Teil erfolgt eine Einführung anhand von Beispielprogrammen und eine Beschreibung der Probleme und Grundlagen des Testens. Im zweiten Teil werden spezifikationsorientierte Testmethoden ausführlich vorgestellt. Der dritte Teil behandelt (für kleine Programme oder Moduln) in umfassender Weise Testmethoden die sich an der Implementierung orientieren. Im vierten Teil werden Methoden für die statische Analyse von Programmen für den (Integrations-)Test großer Programmsysteme für die Testgütemessung und die Fehlerlokalisierung präsentiert. Die Darstellung der besonderen Probleme und Methoden beim Testen nebenläufiger Systeme unterscheidet dieses Buch von anderen Büchern über das Softwaretesten. Im abschließenden Kapitel werden Hinweise zur Auswahl und Kombination von Testmethoden gegeben. Das Buch stellt nicht nur eine Sammlung von Methoden dar die anhand von Beispielen illustriert werden. Vielmehr werden auch die dahinterliegenden Prinzipien und Konzepte erläutert. Für die einzelnen Methoden werden Vor- und Nachteile bezüglich Aufwand und Leistung angegeben und mit den anderen Methoden verglichen.

Preis: 49.99 € | Versand*: 0.00 €
Instrumenten-Lexika: .7 Lexikon Des Orchesters  2 Bde.  Leinen
Instrumenten-Lexika: .7 Lexikon Des Orchesters 2 Bde. Leinen

Das »Lexikon des Orchesters« verknüpft in zwei umfassenden Bänden Darstellungen zur Systematik und Historie des Orchesters mit informativen Einzeldarstellungen zu überragenden Persönlichkeiten auf diesem Gebiet. Dabei werden nicht nur die unterschiedlichen Varianten einer Orchesterbesetzung und deren Stellung innerhalb der verschiedenen gesellschaftlichen und ethnischen Kontexte betrachtet. Besonderes Augenmerk wird auch auf die Vielfalt der Instrumente deren Funktion im Orchester die Geschichte ihrer Verwendung sowie deren Einfluss auf die Orchesterentwicklung gerichtet. Das thematisch breit gefächerte Lexikon behandelt Fragen hinsichtlich des Managements eines Orchesters ebenso ausführlich wie die Bereiche Berufsausbildung und -ausübung. Während sich der historische Teil mit der Entwicklung des Orchesters in den einzelnen Epochen den unterschiedlichen Gattungen der Orchestermusik und den Traditionen in den wichtigsten Ländern und bedeutendsten Orchesterstädten beschäftigt werden in biographischen Abhandlungen nicht nur Komponisten und Dirigenten sondern auch Instrumentalisten deren Stil die Interpretationsgeschichte des Orchesters geprägt hat umfassend gewürdigt.

Preis: 248.00 € | Versand*: 0.00 €

Wer darf QM Systeme zertifizieren?

Wer darf QM Systeme zertifizieren? Die Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen wird in der Regel von unabhhängigen Zertifiz...

Wer darf QM Systeme zertifizieren? Die Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen wird in der Regel von unabhhängigen Zertifizierungsstellen durchgeführt, die über entsprechende Akkreditierungen verfügen. Diese Stellen müssen nach internationalen Normen wie der ISO/IEC 17021 akkreditiert sein, um die Gültigkeit und Glaubwürdigkeit der Zertifizierung sicherzustellen. Die Zertifizierungsstellen prüfen, ob das Qualitätsmanagementsystem eines Unternehmens den Anforderungen der jeweiligen Norm entspricht und ob es wirksam umgesetzt wird. Erst nach erfolgreicher Prüfung und Zertifizierung darf ein Unternehmen das Zertifikat für sein QM System führen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: ISO TÜV DEKRA BSI VdTÜV QS IQNet EA UL

Welche EDV Systeme gibt es?

Es gibt eine Vielzahl von EDV-Systemen, die in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden. Dazu gehören beispielsweise Betriebssyst...

Es gibt eine Vielzahl von EDV-Systemen, die in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden. Dazu gehören beispielsweise Betriebssysteme wie Windows, macOS und Linux, die die Grundlage für die Nutzung von Computern bilden. Des Weiteren gibt es Datenbankmanagementsysteme wie MySQL, Oracle und Microsoft SQL Server, die zur Verwaltung von Datenbanken verwendet werden. Auch ERP-Systeme wie SAP, Microsoft Dynamics und Oracle ERP spielen eine wichtige Rolle in Unternehmen, um Geschäftsprozesse zu optimieren. Zudem sind auch CRM-Systeme wie Salesforce, HubSpot und Zoho CRM verbreitet, um Kundenbeziehungen zu verwalten und zu verbessern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Computer Software Netzwerk Server Betriebssystem Cloud Datenbank Programm Hardware Firewall

Was sind biologische Systeme 2?

Biologische Systeme sind komplexe Netzwerke von biologischen Komponenten, die miteinander interagieren, um bestimmte Funktionen au...

Biologische Systeme sind komplexe Netzwerke von biologischen Komponenten, die miteinander interagieren, um bestimmte Funktionen auszuführen. Sie können auf verschiedenen Ebenen der Organisation existieren, wie z.B. Zellen, Gewebe, Organe oder Organismen. Diese Systeme sind dynamisch und reagieren auf Veränderungen in ihrer Umgebung, um ihr Gleichgewicht aufrechtzuerhalten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Welche IT Systeme gibt es?

Welche IT Systeme gibt es? IT-Systeme umfassen eine Vielzahl von Technologien und Anwendungen, die in Unternehmen und Organisation...

Welche IT Systeme gibt es? IT-Systeme umfassen eine Vielzahl von Technologien und Anwendungen, die in Unternehmen und Organisationen eingesetzt werden, um Informationen zu verarbeiten, zu speichern und zu übertragen. Dazu gehören beispielsweise Betriebssysteme, Datenbanken, Netzwerke, Cloud-Services, Sicherheitslösungen und Anwendungssoftware. IT-Systeme können sowohl hardware- als auch softwarebasiert sein und dienen dazu, die Effizienz, Produktivität und Sicherheit von Arbeitsabläufen zu verbessern. Unternehmen setzen IT-Systeme ein, um ihre Geschäftsprozesse zu optimieren, Daten zu verwalten und mit Kunden und Partnern zu kommunizieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Datenbanken Netzwerke Betriebssysteme Cloud Sicherheit Anwendungen Hardware Virtualisierung IoT KI

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.